Kein Präsenzunterricht nach den Osterferien!!!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie man den Ausführungen unserer Ministerin für Schule und Bildung NRW am 08.04.2021 entnehmen konnte, findet in der Woche nach den Osterferien (12.-16.04.2021) für unsere Schulform kein Präsenzunterricht statt.
Alle Schülerinnen und Schüler haben Distanzunterricht und und lernen zuhause.

Die Versorgung mit Lernaufgaben erfolgt per Post, per Mail, in der Videokonferenz oder auf dieser Homepage. Die Klassenlehrerinnen werden Sie entsprechend informieren.

Nur die (Not-)betreuung wird fortgesetzt. (Bitte benutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular!)

Die OGS-Betreuung findet nicht statt!

Parallel dazu wird es ab der kommenden Woche eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben. Hierzu hat die Landesregierung alle notwendigen Maßnahmen getroffen.

Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Corona-Selbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. (Weitere Informationen zur Durchführung der Test erhalten Sie auf der Seite des Ministeriums für Schule und Bildung, NRW)

Dem Team der Erich Kästner-Schule tut es leid, dass die aktuelle Pandemie-Entwicklung keine Alternative zulässt.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 🙂