Klassenfahrt der Klasse 4 auf die Nordseeinsel Langeoog

lange02Die Klasse 4 war zum Abschied von der Erich Kästner-Schule mit zwei Lehrerinnen vom 04.05.-08.05.2015 auf der wunderschönen Insel Langeoog. Stolz und noch ganz aufgeregt berichteten sie: “Wir hatten eine tolle Woche. Von jedem Wetter etwas: Sonne satt, Regen, Gewitter und Wind. Die Highlights waren: eine spaßige und interessante Wattwanderung mit Arvid, Besuch des Schifffahrtsmuseums und der Legoausstellung, Meerwasserschwimmbad mit Wellen, Eis essen, Besuch und Eroberung des Wasserturmes, Strand und Meer. Wir sind jeden Tag viele Kilometer gelaufen und das waren so manche Füße gar nicht gewohnt. Viel Spaß hatten wir nicht nur beim Buddeln von Tunneln im Sand, sondern auch beim Spielen auf unserem Spielplatz.
Unser Schullandheim  „Haus Kajüte“ und das Essen waren super und die Leitung und der Koch sehr freundlich. Wir haben viele tolle Tiere gesehen und auch im Watt anfassen und beobachten können.”

Waffeln, wegen der schönen Erinnerungen …

gab es von unseren ehemaligen Eltern Frau Jeksties und Herrn Weik für unsere ganze Schule. Obwohl ihre Kinder schon lange die weiterführende Schule besuchen, kamen die beiden Eltern am 05.05.2015 mit Waffeleisen und Teig ausgerüstet und haben einen ganzen Morgen lang für uns kostenlos Waffeln gebacken. Ein herrlicher Duft zog durch das Gebäude und alle freuten sich über das kleine Geschenk. Herzlichen Dank den Spendern!