Präsenzbetrieb ab Montag, 07.06.21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Inzidenzzahl betrug am 01.06.2021 lt. RKI 85,3 -somit war es der 5. Werktag, an dem die Inzidenz in Hagen unter dem Schwellenwert von 100 lag.
Damit sind die Voraussetzungen erfüllt, um wieder mit einem normalen Präsenzbetrieb zu starten.
Aufgrund des beweglichen Ferientags beginnt der Unterricht nach Stundenplan für die Erich Kästner-Schule am Montag, 07.06.2021. Auch die OGS findet wieder für alle Kinder statt. Die Notbetreuung wird eingestellt.

Das Team der Erich Kästner-Schule freut sich auf einen normalen Unterrichtsalltag 🙂

Wechselunterricht ab dem 31.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

erfreulicherweise sinkt die Inzidenz in Hagen weiter. Das RKI meldet für Hagen für den 26.05.2021 einen Inzidenzwert vom 106. Damit liegt der Wert nun an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen unter der Schwelle des Inzidenzwertes von 165.
Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat  eine Allgemeinverfügung erlassen, die offiziell  feststellt, dass der Schwellenwert von 165 in Hagen unterschritten ist. Dies bedeutet, dass der Präsenzunterricht im Wechselmodell ab dem 31.05.2021 wieder startet.

Die Kinder haben im Wechsel einen Tag Präsenzunterricht nach Stundenplan in der Schule
und am darauffolgenden Tag Distanzunterricht zuhause.
 
 
 
 
Die Aufteilung der Klassen 3 und 4 in die Gruppen a und b entnehmen Sie bitte dem Schreiben der Klassenlehrerinnen.
 
Die OGS findet noch nicht statt.
 
Die Notbetreuung läuft weiter. Bitte stellen Sie für die Betreuung einen neuen Antrag.
 
 
Das Team der Erich Kästner-Schule freut sich auf ein Wiedersehen mit Ihren Kindern 🙂

Distanzunterricht vom 26.05.-28.05.21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch nach den Pfingsttagen und dem Pfingstferientag am Dienstag wird es aufgrund der derzeitigen Coronalage in Hagen in der kommenden Woche wieder nur Distanzunterricht geben.

Die Notbetreuung läuft weiter.

Das Team der Erich Kästner-Schule wünscht Ihnen trotz allem erholsame Pfingsttage 🙂

Distanzunterricht vom 17.05. bis zum 21.05.21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

da die Inzidenzwerte in Hagen nach wie vor zu hoch sind, findet in der Woche vom 17.05.-21.05.21 leider wieder Distanzunterricht statt.

Die Notbetreuung läuft weiter.

Das Team der Erich Kästner-Schule hofft auf eine baldige Besserung der Coronalage und wünscht Ihnen weiterhin alles Gute 🙂 .

Lolli-Test in der Erich Kästner-Schule

Die Schülerinnen und Schüler an den Grund- und Förderschulen werden ab dem 10. Mai mit einem „Lolli-Test“, einem einfachen Speicheltest, zwei Mal pro Woche in ihrer Lerngruppe auf das Corona-Virus getestet.

Alle hierzu wesentlichen Informationen und Unterstützungsmaterialien sowie weitere begleitende Informationen finden Sie im Bildungsportal.

Die Informationen zum Ablauf der Testung durch das Labor und zur Handhabung des Testbeutels finden Sie hier.
Ablaufdiagramm
Anleitung für die Eltern

Für Fragen steht Ihnen das Team der Erich Kästner-Schule gern zur Verfügung 🙂

Distanzunterricht vom 10.05. bis zum 12.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider ist der Inzidenzwert in Hagen anhaltend hoch.
In der Woche vom 10.05. – 14.05.2021 findet daher in der Erich Kästner-Schule wieder Distanzunterricht statt. Nach dem Feiertag (Christi Himmelfahrt, 13.05.21) ist ein beweglicher Ferientag. An diesem Tag (14.05.21) ist auch keine Notbetreuung.

Das Team der Erich Kästner-Schule wünscht Ihnen ein ansteckungsfreie Woche 🙂

In der Woche 03.05.-07.05.2021 erneut Distanzunterricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider ist die Inzidenz in Hagen weiterhin sehr hoch. Aus diesem Grund ist in der Woche vom 03.05. bis zum 07.05.2021 erneut Distanzunterricht in der Erich Kästner-
Schule.
Die Notbetreuung läuft weiter (Antrag).
Weitergehende Informationen zu “Corona und Schule” erhalten Sie auf den Homepage-Seiten des Ministeriums für Schule und Bildung NRW und der Stadt Hagen.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Erich Kästner-Schule gern zur Verfügung. 🙂

Distanzunterricht vom 26.04. – 30.04.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der hohen Inzidenz in Hagen wird vom 26. 04. – 30.04.2021 an der Erich Kästner-Schule wieder Distanzunterricht stattfinden. Die Notbetreuung bleibt bestehen. (s. Regeln in Hagen – Schulen)
Die Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Lernaufgaben geschieht auf den schon eingespielten Wegen.
Das Team der Erich Kästner-Schule bittet Sie weiterhin um Geduld 🙂

Weiterhin Distanzunterricht bis zum 23.04.2021!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Der Inzidenzwert vom 15.04.2021 beträgt in Hagen 273,5.
Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung hat der Krisenstab der Stadt Hagen beschlossen, dass wir in Hagen bei dem geltenden Unterrichtsmodell bleiben werden.

Dies bedeutet für die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner-Schule, dass vom 19.04. bis zum 23.04.2021, weiterhin nur Distanzunterricht stattfinden kann.

 Die Notbetreuung wird fortgesetzt.

Diese Regelung wird in einer Allgemeinverfügung geregelt, die bis zum 23.04.2021 gültig ist.

Der angekündigte Elternsprechtag wird telefonisch durchgeführt. Die Klassenlehrerinnen werden Sie rechtzeitig informieren. Wenn Unterschriften erforderlich sind, können Sie diese unter Einhaltung der Hygienevorschriften auch in der Schule leisten.

Das Team der Erich Kästner-Schule bedankt sich für Ihre großartige Unterstützung beim Distanzunterricht und bittet Sie weiterhin um Vorsicht und Geduld.🙂

Kein Präsenzunterricht nach den Osterferien!!!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie man den Ausführungen unserer Ministerin für Schule und Bildung NRW am 08.04.2021 entnehmen konnte, findet in der Woche nach den Osterferien (12.-16.04.2021) für unsere Schulform kein Präsenzunterricht statt.
Alle Schülerinnen und Schüler haben Distanzunterricht und und lernen zuhause.

Die Versorgung mit Lernaufgaben erfolgt per Post, per Mail, in der Videokonferenz oder auf dieser Homepage. Die Klassenlehrerinnen werden Sie entsprechend informieren.

Nur die (Not-)betreuung wird fortgesetzt. (Bitte benutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular!)

Die OGS-Betreuung findet nicht statt!

Parallel dazu wird es ab der kommenden Woche eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben. Hierzu hat die Landesregierung alle notwendigen Maßnahmen getroffen.

Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Corona-Selbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. (Weitere Informationen zur Durchführung der Test erhalten Sie auf der Seite des Ministeriums für Schule und Bildung, NRW)

Dem Team der Erich Kästner-Schule tut es leid, dass die aktuelle Pandemie-Entwicklung keine Alternative zulässt.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 🙂