Abschied von der Erich Kästner-Schule

absch07
Nun war es wieder soweit. Am 13.07.2017 nahm die Erich Kästner-Schule Abschied von den Schulabgängern. Ihnen zu Ehren wurde gesungen, musiziert und ein Tanz mit dem Schwungtuch vorgeführt.

Außerdem konnten wir der Familie, für die wir den Sponsorenlauf veranstaltet hatten, das erlaufene Geld überreichen. Es war eine stolze Summe zusammengekommen und die Rührung bei allen Beteiligten war riesengroß.

Übernachtung in der Schule

nacht
Den Abschluss ihrer Schulzeit in der Erich Kästner-Schule feierte am 06.07.2017 die Klasse 4 mit den Eltern und der Klassenlehrerin in der Schule. Es wurde gegrillt, in der Schule geschlafen und morgens ausgiebig gefrühstückt. So gefällt Schule.

Ehrenhafter fünfter Platz

fussb02
Am 23.05.2017 nahmen unsere Fußballer am Turnier der Hagener Förderschulen teil. Sie wurden dabei von den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen lauthals unterstützt. So konnten sie stolz den fünften Platz belegen.

fussb03

Ein Sportfest für einen guten Zweck

sportf10

Natürlich stand in erster Linie der Sport im Vordergrund und alle gaben am 22.05.2017 ihr Bestes. Selbst Petrus hatte sich angestrengt. Am Ende jedoch gab es noch den Sponsorenlauf für eine Familie eines Schülers unserer Schule, die durch ein Feuer ihr Hab und Gut verloren hatte. Und alle liefen und liefen und sammelten Bares in Form von Gummibändern. Ein voller Erfolg!

Als kleines Dankeschön gab es bei der Siegerehrung neben einer Teilnahmeurkunde noch für jeden einen großen Schein (aus Esspapier, natürlich). Wir sind stolz auf euch!

 

Frohe Ostern!

ostern08
Fleißig gebastelt und Eier gefärbt hatten die Kinder der Klasse EP1a mit Frau Besler für die bevorstehende Osterzeit. Am 07.04.2017 trafen wir uns alle im Foyer, sangen Lieder vom Osterhasen und wünschten uns alle schöne Osterferien. FROHE OSTERN!

Zahncreme selbst gemacht

zahn02
Gerade zur richtigen Zeit bekamen wir Besuch von Frau Molitor (AOK-Zahngesundheit), die in allen Klassen die richtige Zahnpflege und Mundhygiene zum wichtigen Thema machte. Der Schulzahnarzt hatte nämlich zuvor bei den Kindern nicht nur strahlend weiße Zähne vorgefunden. So wurden Zahnputztechniken gelernt und sogar Zahncreme in verschiedenen Geschmacksrichtungen selbst hergestellt. Wenn das nicht zum regelmäßigen Zähne putzen anregt. Danke, Frau Molitor.

Lesenacht in der Schülerbücherei

lesen08
Die Klassenlehrerin der Klasse EP3a belohnte ihre Schülerinnen und Schüler nach Beendigung des Leselehrgangs mit einer Übernachtung in der Schülerbücherei. Zusammen mit einer Kollegin und der Lehramtsanwärterin hatte sie am 06.04.2017 für eine spannende Nacht und ein leckeres Frühstück am anderen Morgen gesorgt. Die Kinder stöberten ausgiebig in den Büchern und werden sich noch lange an diese Nacht erinnern.

Ein schöner Tag im Zoo


Am 05.04.2017 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse EP2 mit ihren Lehrerinnen den Dortmunder Zoo. Im Unterricht hatten sie sich intensiv mit den Zootieren beschäftigt und freuten sich darauf, sie nun in den Gehegen beobachten zu dürfen.

Qualitätsanalyse in der EKS

qa3
Ein Qualitätsteam der Bezirksregierung Arnsberg hatte die Systemqualität unserer Schule in der Woche vom 06.03.2017 auf der Grundlage des Qualitätstableaus NRW neu bewertet und uns die bestehenden Stärken und Handlungsfelder unserer Schule aufgezeigt. Wir sind auf einem guten Weg!

Unser Brückenbauprojekt

brueck15

Viel Spaß bei der Konstruktion von unterschiedlichen Brückenmodellen aus Wegwerf-Materialien hatten am 09.03.2017 die Kinder der Klasse EP3a. Mit der  Lehramtsanwärterin konnten sie sich vorher in dem Projekt ausgiebig über verschiedene Bauweisen informieren und versuchten nun,  sie nachzubauen. Der Respekt gegenüber den richtigen Brückenbauern wurde immer größer.

HAGAU!!! Das Kinderprinzenpaar besucht unsere Schule.

karn14

Hohen Besuch aus der Karnevalshochburg hatten wir am 24.02.2017 in unserer Schule. Das Kinderprinzenpaar Stella die Erste und Felix der Erste gaben sich mit Gefolge die Ehre und wir waren alle begeistert. Es gab eine Tanzeinlage (s. Video), einen Orden für die ehemalige Klassenlehrerin von Stella und jede Menge Kamelle für unsere Schülerinnen und Schüler. Danach machte unsere Polonäse mit den Kindern der Meinolfschule durchs ganze Schulgebäude nochmal so viel Spaß.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Weg mit dem Winterspeck!

olymp08

Oder wenigstens etwas Bewegung in der grauen Winterzeit sollte unsere Winterolympiade am 23.01.2017 der ganzen Schule bringen. Eingebunden in verschiedene Spielstationen fiel den Kindern der Bewegungsaufwand gar nicht auf und machte außerdem noch sehr viel Spaß. Ein Dankeschön an die Sportlehrerinnen für die Organisation.

“KiDS – powered by Zeus”

Auch in diesem Schuljahr nahm die Klasse 4 am KiDS-Projekt der FUNKE-Mediengruppe NRW teil und informierte sich fleißig über die Arbeit der Tageszeitung Westfalenpost in Hagen. Ihre Erkenntnisse hielten die Schülerinnen und Schüler in sogenannten LAPBOOKs fest und präsentierten sie im Foyer unserer Schule. Und weil es so viel Spaß gemacht hatte, kam eine Präsentation über NRW gleich hinzu.

Muss mein Kind bei Sturm, Eis und Schnee in die Schule?

Grundsätzlich gilt in Nordrhein-Westfalen folgende Regel:
“Ein zwingender Grund für ein Schulversäumnis kann auch der plötzliche Eintritt extremer Wetterverhältnisse sein. In diesem Fall entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist. “(s. RdErl. v. 26.03.1980)

Bitte informieren Sie aber die Schule per Telefon (02331-81156), wenn Sie aus diesem Grund Ihr Kind nicht in die Schule schicken möchten.